Schweizerischer Verband der Immobilienwirtschaft

Unterstützung bei Erstellung von Gutachten

Das Kerngeschäft des Immobilien-Sachverständigen liegt selbstverständlich in der Erstellung von Gutachten. Dies beinhaltet insbesondere

  • die Beschaffung der notwendigen Daten und Unterlagen durch Begutachtung der Immobilie vor Ort oder durch Recherche bei Eigentümern, Ämtern und Informationsdienstleistern,
  • das Studieren und Auswerten der Unterlagen,
  • die Anwendung von Bewertungsverfahren unter Berücksichtigung der einschlägigen Vorschriften
  • die fachliche Bewertung von Gegebenheiten, bei denen die Vorschriften der Bewertungsverfahren keine eindeutigen Vorgaben machen,
  • die Erstellung von Zusammenfassungen und Erläuterungen als Freitexte und
  • die Aufbereitung der Arbeitsergebnisse in einem Dokument.

Da sich die grundlegende Struktur der verschiedenen Gutachtentypen bei jedem Gutachten wiederholt, werden meist Vorlagen oder softwaregestützte Masken verwendet.