Schweizerischer Verband der Immobilienwirtschaft

Einberufung der Versammlung

Mindestens einmal im Jahr muss der Bewirtschafter eine Eigentümerversammlung einberufen. Doch bereits die Einladung zur Eigentümerversammlung bringt einige Anforderungen mit sich. Fehler bei der Einberufung können zur Anfechtbarkeit, der an der Versammlung gefassten Beschlüsse, führen. Mit der Einführung von Vorgangs- und Ticketsystemen durch CRM-Programme sind notwendige Tagesordnungspunkte einfach und sicher zu managen. Gleiches gilt für das Pendenzenmanagement nach der Versammlung.