Schweizerischer Verband der Immobilienwirtschaft

Digitale Buchführung, Rechnungsverwaltung und Kontoführung

Mit der digitalen Buchführung können durch einen gesteuerten Rhythmus die digitalen Belege der Buchführung bearbeitet werden. Dabei können offene Posten, Summen- und Saldolisten, betriebswirtschaftliche Auswertungen sowie jeweilige Zahlungsvorschläge und Auswertungen sofort bereitgestellt werden. Der manuelle Buchungsaufwand fällt bis auf Kontrollzwecke nahezu weg. Auch der Bankenabgleich kann somit bewirtschaftet werden.