Schweizerischer Verband der Immobilienwirtschaft

Huperty AG

Huperty hat die Vision, das führende Ökosystem im Bereich Wohnen zu erschaffen. Auf der Plattform von Huperty (zusammengesetzt aus Hub + Property) bieten Immobilienverwaltungen ihren Privat- & Geschäftsmietern sowie Stockwerkeigentümern digitale Leistungen an. Drittparteien wie Asset Manager & Eigentümer, Handwerker, Facility-Manager oder sonstige Dienstleister sind ebenfalls auf der Plattform integriert. Es lassen sich zudem eine Vielzahl von digitalen Services und Kooperationspartner rund ums Thema Wohnen einbinden, um somit sämtliche Parteien in einem Ökosystem zu vereinen.

Unsere Plattform ist so konzipiert, dass wir alle Arten von Schnittstellen zu ERP- & Drittsystemen anbinden können. Für Sie entfällt somit die Doppelerfassung. Mit der Plattform von Huperty geben wir Ihnen das nötige Werkzeug in die Hand, um die Bewirtschaftung von Immobilien online und zeitsparend durchzuführen. Das Hauptaugenmerk liegt dabei nicht bloss auf digitalisierten sondern vor allem automatisierten Prozessen. Profitieren Sie dank unseres einzigartigen «Prozess-Motors» von der Möglichkeit, alle Ihre Standardprozesse individuell zu hinterlegen und erreichen dadurch die grösstmögliche Effizienzsteigerung. Unsere Plattform passt sich Ihnen an und nicht umgekehrt! Wickeln Sie beispielsweise den Wiedervermietungsprozess (von der Kündigung bis hin zum Einzug der neuen Mieterschaft) digital über unsere Plattform ab. Das ermöglicht einen völlig neu erlebten Austausch zwischen den Parteien und setzt neue Massstäbe im Bereich der Online-Bewirtschaftung. Das heisst: weniger Aufwand und mehr Zeit für Ihre Kundschaft. Klingt gut? Finden wir auch. Nutzen Sie diese Chance.

Eine Plattform, verschiedene Module mit Fokus auf:

  • Bewirtschaftung
  • Auftrags- & Aufgabenmanagement
  • Ticketing & Reporting

Stockwerkeigentum

  • Bewirtschaftung von Stockwerkeigentümern
  • STWEG-Versammlung inkl. online- & physischer Abstimmungsfunktion sowie individuelle Hinterlegung von Quoren und Stimmen sowie dessen Auswertung

Renditeliegenschaften

  • Bewirtschaftung von Privatmietern
  • Bewirtschaftung von Geschäftsmietern

Asset Management & Eigentümerschaft

  • Reporting & Freigabenmanagement

Handwerker

  • Auftragsmanagement

Gerne begleiten wir Sie in die Zukunft der Online-Immobilienbewirtschaftung. Ganz nach dem Motto nicht nur digitalisieren, sondern auch automatisieren!

Sind Sie interessiert? Informieren Sie sich noch heute über die zahlreichen Vorteile durch Huperty.

Venbona AG

venbona.ch ist die führende Immobilienplattform für digitale Angebotsverfahren. Durch die verschiedenen Angebotsverfahren können Immobilien online einfach, fair und transparent zum besten Marktpreis gehandelt werden und ermöglichen ein erfolgreiches Immobiliengeschäft – für Anbieter wie Käufer.

Auf venbona.ch vermarkten Sie ab Mindestpreis, mit Sofortzusage-Preis und flexiblem Richtpreis.

Offenes Angebotsverfahren

  • Mindestpreis / Sofortzusage-Preis
  • Funktioniert wie eine Auktion (Erhöhungsschritte)
  • Automatisches Mitbieten (Bietagent)
  • Gebotsverlauf für alle Teilnehmer sichtbar

Geschlossenes Angebotsverfahren

  • Richtpreis
  • Beliebig viele Bieterrunden per Knopfdruck lancieren
  • Bieter-Info, wenn Richtpreis erreicht wurde
  • Gebote nur für Anbieter sichtbar

Besuchen Sie die digitale Handelsplattform für Immobilien unter www.venbona.ch

Aandarta AG

Wir sind Deutschschweizer Marktführer bei der Implementierung und Betreuung von AbaImmo-Projekten. Unser Ziel und Anspruch sind, Prozesse unserer Kunden mit Kerngeschäft operatives Immobilienmanagement durch digitale Transformation zu optimieren. Das tun wir mit der cleveren Bewirtschaftungs-Software AbaImmo, bei deren konzeptionellen Entwicklung wir massgeblich mitgearbeitet haben, mit unserer langjährigen Erfahrung und unserem Know-how als Immobilienspezialisten und Projektmanager. Gleichzeitig realisieren wir betriebswirtschaftliche Gesamtlösungen mit Abacus Business Software. Massgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse.

Esri Schweiz

Esri ist Pionier und Marktführer in der Entwicklung von Geo Informations Systemen (GIS). Esri entwickelt mit ArcGIS (www.arcgis.com) die umfangreichste Mapping-Plattform der Welt.

ArcGIS Online ist die Cloud Lösung, um Geodaten zentral zu verwalten. Geodaten wie Grundstücke, Grundrisse, Grünflächen, Bäume, Werkleitungen, alle Arten von Anlagen werden mit wenigen Klicks auf interaktive Karten, Dashboards und andere Anwendungen gebracht, um diese auf beliebigen Endgeräten je nach Berechtigung interaktiv zu nutzen.

Für Umgebungsanalysen und Standortplanung werden Geodaten zu Bevölkerung, Arbeitsplätze, Point of Interest, Marktdaten u.a. hinzugezogen. Mit nur wenigen Klicks werden wichtige Kennzahlen zum Einzugsgebiet, Makro- und Mikrolage ermittelt und visualisiert.

ArcGIS bringt auch 3D-Gebäude, IoT Sensordaten und Drohnenaufnahmen in die geschützte Plattform und schafft mit WebMaps, Apps und Dashboards Überblick, Transparenz und effiziente Datennutzung.

Die umfangreichen ArcGIS Developer APIs und SDKs erweitern die Plattform für Eigenentwicklungen zur Automatisierung, Integration, AI, Augmented Reality und vieles mehr.

ROOMZ SA

ROOMZ bietet praxisbewährte IoT Lösungen, um die agile Arbeitsumgebung der Zukunft zu unterstützen und zu ermöglichen. Unmittelbar nach der einfachen Installation unterstützen Sie unsere ROOMZ Produkte bei der Optimierung Ihrer Räume, der Arbeitseffizienz und der Mitarbeiterzufriedenheit. ROOMZ Technologie ist Swiss-Made und kommt komplett ohne aufwendige Verkabelung aus, die Technologie kann somit auch in bestehenden oder denkmalgeschützten Gebäuden einfach installiert werden.

Mehrwert

  • Die Papieragenda bei den Sitzungszimmern kann in wenigen Minuten durch ein digitales und kabelloses Display ersetzt werden, welches sich automatisch mit dem Buchungssystem synchronisiert.
  • Mit den interaktiven ROOMZ Displays können Sitzungszimmer nun besser und spontaner genutzt werden.
  • Die Mitarbeiter finden schneller den passenden Raum oder Arbeitsplatz.
  • Mit den ROOMZ Sensoren können bei Leerbuchungen (no-shows) die Räume automatisch wieder frei gegeben werden, somit werden die vorhandenen Ressourcen besser genutzt.
  • Nutzungsdaten der Gebäudeflächen werden aufbereitet für das Facility Management zur Verfügung gestellt.
  • Die Sensoren liefern zusätzliche wertvolle Daten (z.B. zu Temperatur, Luftqualität oder Lärmbelastung) in den verschiedenen Arbeitsbereichen.
  • Auch die flexible Nutzung von Arbeitsplätzen wird mit den ROOMZ Sensoren für Arbeitsplätze nun erheblich komfortabler.

Coozzy AG

coozzy.ch ist eine Plattform mit digitalen Services rund um die Immobilie. coozzy.ch richtet sich an Bewirtschafter, Stockwerkeigentümer, Wohnbaugenossenschaften, Asset Manager und Private Eigentümer. Die Plattform deckt die Bereiche «Finden, Auswählen, Vertrag abschliessen, Ein- und Auszug, Zusatzdienste, Bewirtschaften, Kundenbindung» ab. coozzy.ch betreibt die Plattform und integriert über APIs Dienstleistungen und Produkte von Dritten.

Allthings Technologies AG

Die Allthings Plattform

Allthings liefert alles für ein besseres Leben in Gebäuden. Stark darauf fokussiert, ein grossartiges Mietererlebnis zu schaffen, bietet Allthings eine zentrale Plattform, die Mieter, Eigentümer und Dienstleister verbindet. Die Mieter nutzen die App für die direkte Kommunikation und den Zugriff auf eine Vielzahl von digitalen Diensten, die den Alltag erleichtern. Immobilienbesitzer fügen ihren Gebäuden eine neue Dienstleistungsebene hinzu und profitieren von datenbasierten Erkenntnissen. Dienstleister wie Hausverwaltungen, lokale Handels- oder Concierge-Unternehmen bieten ihre Services den Mietern digital an. Darüber hinaus können Drittanbieter flexibel in die modulare und offene Allthings Plattform integriert werden, ähnlich wie in einem App Store für Gebäude.  

Die Funktionen auf einen Blick

  • Mieter-App mit 5 Kernfunktionen: eine Pinnwand, ein Service Center, eine digitale Dokumentenablage, verschiedene Dienstleistungsangebote und eine Buchungsfunktion, bspw. für Gemeinschaftsräume oder Besprechungszimmer. 
  • Cockpit für die Service Provider: zur Verwaltung eingegangener Nachrichten und Bereitstellung der Services an die Mieter. 
  • Dashboard für die Immobilieneigentümer: Erkennung von Wertsteigerungspotenzialen anhand datenbasierter Einblicke in das Geschehen in Gebäuden.

 

Über das Unternehmen

Das 2013 in Basel als Spin-off der ETH Zürich gegründete Unternehmen verfügt heute über Niederlassungen in Basel, London, Amsterdam, Berlin, Frankfurt am Main und Freiburg. Das 80-köpfige Team ist mehrfach ausgezeichnet und zählt über 200 mittelständische bis grosse europäische Immobilienunternehmen und Immobiliendienstleister zu seinen Kunden.

casavi GmbH

Das 2015 gegründete Münchner Unternehmen casavi bietet eine Kommunikations- und Produktivitäts-Plattform für die digitale Immobilienverwaltung an. casavi ermöglicht Wohnungsunternehmen und Verwaltungen ihre Kommunikations- und Servicevorgänge im Immobilienumfeld nicht nur einfacher und effizienter, sondern auch kundenfreundlicher zu gestalten. Der Funktionsumfang eines digitalen Vorgangsmanagements wird dabei um eine WEG- und Mieterservice-App sowie Schnittstellen zur vorhandenen Abrechnungssoftware ergänzt

 

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Digitales Vorgangsmanagement für die effiziente und intelligente Steuerung von Geschäftsprozessen
  • Dienstleisterportal zur ganzheitlichen Koordination von Partnerunternehmen
  • Automatischer Online-Postversand via casavi SmartPost (externer Druck- und Postdienstleister)
  • Kundenservice-Portal und mobile Service-App für Wohnungseigentümer und Mieter im eigenen Design
  • Online-Bereitstellung allgemeiner sowie personalisierter Dokumente
  • Optionaler Community-Bereich für nachbarschaftlichen Austausch
  • Integration von Smart Home und Smart Building Komponenten
  • Schnittstellen zur Anbindung externer Softwarelösungen und Servicepartner