Schweizerischer Verband der Immobilienwirtschaft

Huperty AG

Huperty hat die Vision, das führende Ökosystem im Bereich Wohnen zu erschaffen. Auf der Plattform von Huperty (zusammengesetzt aus Hub + Property) bieten Immobilienverwaltungen ihren Privat- & Geschäftsmietern sowie Stockwerkeigentümern digitale Leistungen an. Drittparteien wie Asset Manager & Eigentümer, Handwerker, Facility-Manager oder sonstige Dienstleister sind ebenfalls auf der Plattform integriert. Es lassen sich zudem eine Vielzahl von digitalen Services und Kooperationspartner rund ums Thema Wohnen einbinden, um somit sämtliche Parteien in einem Ökosystem zu vereinen.

Unsere Plattform ist so konzipiert, dass wir alle Arten von Schnittstellen zu ERP- & Drittsystemen anbinden können. Für Sie entfällt somit die Doppelerfassung. Mit der Plattform von Huperty geben wir Ihnen das nötige Werkzeug in die Hand, um die Bewirtschaftung von Immobilien online und zeitsparend durchzuführen. Das Hauptaugenmerk liegt dabei nicht bloss auf digitalisierten sondern vor allem automatisierten Prozessen. Profitieren Sie dank unseres einzigartigen «Prozess-Motors» von der Möglichkeit, alle Ihre Standardprozesse individuell zu hinterlegen und erreichen dadurch die grösstmögliche Effizienzsteigerung. Unsere Plattform passt sich Ihnen an und nicht umgekehrt! Wickeln Sie beispielsweise den Wiedervermietungsprozess (von der Kündigung bis hin zum Einzug der neuen Mieterschaft) digital über unsere Plattform ab. Das ermöglicht einen völlig neu erlebten Austausch zwischen den Parteien und setzt neue Massstäbe im Bereich der Online-Bewirtschaftung. Das heisst: weniger Aufwand und mehr Zeit für Ihre Kundschaft. Klingt gut? Finden wir auch. Nutzen Sie diese Chance.

Eine Plattform, verschiedene Module mit Fokus auf:

  • Bewirtschaftung
  • Auftrags- & Aufgabenmanagement
  • Ticketing & Reporting

Stockwerkeigentum

  • Bewirtschaftung von Stockwerkeigentümern
  • STWEG-Versammlung inkl. online- & physischer Abstimmungsfunktion sowie individuelle Hinterlegung von Quoren und Stimmen sowie dessen Auswertung

Renditeliegenschaften

  • Bewirtschaftung von Privatmietern
  • Bewirtschaftung von Geschäftsmietern

Asset Management & Eigentümerschaft

  • Reporting & Freigabenmanagement

Handwerker

  • Auftragsmanagement

Gerne begleiten wir Sie in die Zukunft der Online-Immobilienbewirtschaftung. Ganz nach dem Motto nicht nur digitalisieren, sondern auch automatisieren!

Sind Sie interessiert? Informieren Sie sich noch heute über die zahlreichen Vorteile durch Huperty.

Tilbago AG

Robo-Inkasso (Software-as-a-Service-Lösung von tilbago): Die KI-Revolution im rechtlichen Inkasso zur selbständigen digitalen Abwicklung des gesamten Betreibungsprozesses und der Verlustscheinüberwachung (eSchKG inklusive).

Robo-Inkasso ermöglicht Gläubigern die selbständige Abwicklung des Betreibungsverfahren nach dem Schweizer Schuldbetreibungs- und Konkursgesetz (SchKG) und die Bewirtschaftung von Verlustscheinen. Die Softwarelösung ist intuitiv zu bedienen und kombiniert die Vorteile von intelligenter Software mit dem elektronischen Datenaustausch (eSchKG) mit den Betreibungsämtern (https://tilbago.ch ).

Als einziger Anbieter in der Schweiz gehen wir neue Wege um mit künstlicher Intelligenz, Machine Learning und Robotics dem Gläubiger fallspezifisch den direktesten Weg zum Geld zu weisen (Legal Advisor, intelligente Handlungsempfehlungen, 24*7 aktives Fall-/Schuldnermonitoring, Adressverifikation in Echtzeit, Vernetzung mit dem Handelsregister, SHAB, etc.). Bereits setzen mehr als 1’000 begeisterte Gläubiger aus den verschiedensten Branchen auf Robo-Inkasso (https://tilbago.ch/kunden/).

Testen Sie Robo-Inkasso anhand von echten Fällen und erfahren Sie wie gut Sie die Lösung entlang des gesamten SchKG-Prozesses unterstützt:  https://tilbago.postfinance.ch/register.html – nach der Registration steht Ihnen direkt ein Gratisfall zur Verfügung.

Tilbago ist ein Schweizer Unternehmen mit Sitz in Luzern und tauscht als branchenneutrales Unternehmen keine Daten mit externen Dienstleistern aus. Das spannende Konzept von Tilbago hat auch die PostFinance überzeugt, so dass eine Beteiligung erworben wurde.

DOOHMEDIA

Mit der digitalen Haustafel ist von uns unter doohmedia.ch ein Produkt geschaffen worden, um die Kommunikation in einer Liegenschaft im Hauseingang eines Mehrfamilien- oder Gewerbehauses stark zu optimieren. Wir schaffen ein umfassendes Ecosystems in der Kommunikation zu den Bewohnern einer Liegenschaft.

Mit der „digitalen, interaktiven und brandschutz- wie auch vandalismusgesicherten Haustafel“ war es noch nie so einfach, zeitnah und aktuell die Bewohner in einer Liegenschaft dort zu informieren, wo die Information Relevanz hat. Die Einsatzgebiete sind mannigfaltig und reichen von der interaktiven Bewohner- und Mieterinformation (Bild, Text, Video, Audio), über wichtige Hinweise zur Liegenschaft und der Erfassung der Arbeitsleistungen Ihrer Dienstleistungserbringern vor Ort. Auch Inhalte anderer Anbieter können angezeigt werden – wie zum Beispiel Gemeindeinformationen zur Müllabfuhr,  Live-Fahrpläne der lokalen Verkehrsbetriebe. usw. Funktionen wie ein Bewegungssensor, Hotspot oder RFID macht das System zu einem mächtigen Kommunikationssystem.

Ormera AG

Ormera ist eine digitale Plattform für Immobilienbewirtschafter und Energiedienstleister zur automatisierten Abrechnung von selbst produzierter Energie. Die Software verbindet den Stromzähler mit dem Konto und ermöglicht eine verbrauchsgerechte Strom- und Nebenkostenabrechnung auf einzelne Mieter oder Stockwerkeigentümer im Zusammenschluss zum Eigenverbrauch (ZEV). Durch den komplett automatisierten Meter-to-Cash Prozess reduziert Ormera den administrativen Aufwand bei der Verwaltung eines ZEV nachhaltig.

Die Funktionen der Ormera Plattform im Überblick:

  • Messen: Verbrauchsgerechte Messung von Strom, Wasser, Wärme, Batteriespeicher und Elektro Ladestationen.
  • Visualisieren: Transparente Visualisierung von Verbrauch und Produktion im intuitiven Dashboard.
  • Abrechnen: Automatische und digitale Abrechnung direkt aus der Plattform.
  • Inkasso: Steuerung der Inkasso Prozesse direkt über die Plattform. Verschiedene Zahloptionen für Mieter und Stockwerkeigentümer.
  • ZEV Verwaltung: Digitale Abwicklung von ZEV Prozessen von der Gründung bis zum operativen Mieterwechsel.

ELEKTRON AG

Ein zentrales Abrechnungssystem für Gemeinschaftswaschküchen und Ladestationen für E-Fahrzeuge
Ein System mit nur einem Login für eine zentrale Abrechnung

Die Lösung ermöglicht die automatische Abrechnung von gemeinschaftlich genutzten Infrastrukturen in einem zentralen System – mit nur einem Login.
So kann die Nutzung von Gemeinschaftswaschküchen und die Aufladung von E-Fahrzeugen in der Garage oder auf dem Parkplatz bequem über ein System verwaltet werden.

– Zentrale Webplattform für die Verwaltung, komfortable App für die Mieter
– Transparente und verbrauchergerechte Abrechnung
– Direkt messbare Erträge und hoher Investitionsschutz

Integrieren Sie Schritt für Schritt Ihre Infrastrukturen

Heute starten, jederzeit erweitern: Integrieren Sie jederzeit genau die Infrastrukturen, die in Ihren Liegenschaften gebraucht werden.

– Kompatibel mit allen Waschmaschinen und Trocknern
– Online-Waschplaner für Mieter und Verwaltung
– End-of-cycle-Benachrichtigung

Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge

– Mit einer Ladestation beginnen und beliebig erweitern
– Kein Ausbau des Hausanschlusses notwendig
– Modernstes statisches, dynamisches Lastmanagement

Auch etwas für Ihre Immobilien? Kontaktieren Sie unsere Spezialisten für eine unverbindliche Beratung.

Canon (Schweiz) AG

Canon Information Management
Im Rahmen der Digitalisierung gilt es den Aufwand für Routineaufgaben auf ein Minimum zu reduzieren und Informationen überall dort verfügbar zu machen, wo sie erwartet werden (Intern und extern, z.B. für die Revision). Der Bewirtschafter braucht z.B. vor Ort Zugriff auf das Dossier oder erhält die freizugebenden Rechnungen elektronisch, so dass er sie direkt prüfen und ggf. freigeben kann. Je nach Höhe wird die Rechnung automatisch dem Vorgesetzten vorgelegt.

Die automatisierte Ablage von physischen und elektronischen Dokumenten im Dossier hilft, die Aufwendungen zu reduzieren und alle Dokumente einfach allen Beteiligten verfügbar zu machen. Jemand fällt aus? Dann werden seine Aufgaben aufgerufen und der Vertretung zugeteilt, oder auf mehrere Personen verteilt. Den Posteingang digitalisieren und korrekt zuordnen? Auch das schafft Erleichterung im Alltag. Keine elektronische Aufgabe geht verloren oder vergessen.

Die Daten schaffen Ihnen einen Überblick aus allen Richtungen, z.B. alle Rechnungen zu einem Objekt oder einer Liegenschaft. Alle Verträge direkt auf Knopfdruck. Wann wurde die Wohnung das letzte Mal gemalert, usw.

Mit dem Canon Information Management arbeiten in der Schweiz über 500 Kunden und zahlreiche Liegenschaftsverwaltungen zusammen. Dazu gehört das Dokumenten-Management mit revisionssicherer digitaler Archivierung genauso wie das intelligente Scannen mit direkter Zuordnung zum richtigen Vorgang. Die Digitalisierung dokumentenbasierter Prozesse hilft unseren Kunden, Prozesse zu stabilisieren und Aufwendungen sowie dann natürlich Kosten auf mehreren Ebenen zu reduzieren. Es wird eben der Aufwand für Routineaufgaben auf ein Minimum reduziert.

Venbona AG

venbona.ch ist die führende Immobilienplattform für digitale Angebotsverfahren. Durch die verschiedenen Angebotsverfahren können Immobilien online einfach, fair und transparent zum besten Marktpreis gehandelt werden und ermöglichen ein erfolgreiches Immobiliengeschäft – für Anbieter wie Käufer.

Auf venbona.ch vermarkten Sie ab Mindestpreis, mit Sofortzusage-Preis und flexiblem Richtpreis.

Offenes Angebotsverfahren

  • Mindestpreis / Sofortzusage-Preis
  • Funktioniert wie eine Auktion (Erhöhungsschritte)
  • Automatisches Mitbieten (Bietagent)
  • Gebotsverlauf für alle Teilnehmer sichtbar

Geschlossenes Angebotsverfahren

  • Richtpreis
  • Beliebig viele Bieterrunden per Knopfdruck lancieren
  • Bieter-Info, wenn Richtpreis erreicht wurde
  • Gebote nur für Anbieter sichtbar

Besuchen Sie die digitale Handelsplattform für Immobilien unter www.venbona.ch

Aandarta AG

Wir sind Deutschschweizer Marktführer bei der Implementierung und Betreuung von AbaImmo-Projekten. Unser Ziel und Anspruch sind, Prozesse unserer Kunden mit Kerngeschäft operatives Immobilienmanagement durch digitale Transformation zu optimieren. Das tun wir mit der cleveren Bewirtschaftungs-Software AbaImmo, bei deren konzeptionellen Entwicklung wir massgeblich mitgearbeitet haben, mit unserer langjährigen Erfahrung und unserem Know-how als Immobilienspezialisten und Projektmanager. Gleichzeitig realisieren wir betriebswirtschaftliche Gesamtlösungen mit Abacus Business Software. Massgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse.

realbotengineering GmbH

SAM – Live Wohnungsbesichtigungen von überall

SAM ist der weltweit erste Roboter mit dem ortsunabhängig und live Wohnungen immer und überall besichtigt werden können. Einmal in einer leerstehenden Wohnung platziert, steht er dort jedem Interessenten ohne Termin für Besichtigungen zur Verfügung. Dabei können sich Interessenten von jedem smart Device aus mit SAM verbinden und dabei live durch die Wohnung fahren und sich einen ehrlichen und aussagekräftigen Eindruck verschaffen. Interessenten werden so in Spreu und Weizen getrennt und Besichtigungen vor Ort werden mit jenen gemacht, welche auch wirklich interessiert sind.

Esri Schweiz

Esri ist Pionier und Marktführer in der Entwicklung von Geo Informations Systemen (GIS). Esri entwickelt mit ArcGIS (www.arcgis.com) die umfangreichste Mapping-Plattform der Welt.

ArcGIS Online ist die Cloud Lösung, um Geodaten zentral zu verwalten. Geodaten wie Grundstücke, Grundrisse, Grünflächen, Bäume, Werkleitungen, alle Arten von Anlagen werden mit wenigen Klicks auf interaktive Karten, Dashboards und andere Anwendungen gebracht, um diese auf beliebigen Endgeräten je nach Berechtigung interaktiv zu nutzen.

Für Umgebungsanalysen und Standortplanung werden Geodaten zu Bevölkerung, Arbeitsplätze, Point of Interest, Marktdaten u.a. hinzugezogen. Mit nur wenigen Klicks werden wichtige Kennzahlen zum Einzugsgebiet, Makro- und Mikrolage ermittelt und visualisiert.

ArcGIS bringt auch 3D-Gebäude, IoT Sensordaten und Drohnenaufnahmen in die geschützte Plattform und schafft mit WebMaps, Apps und Dashboards Überblick, Transparenz und effiziente Datennutzung.

Die umfangreichen ArcGIS Developer APIs und SDKs erweitern die Plattform für Eigenentwicklungen zur Automatisierung, Integration, AI, Augmented Reality und vieles mehr.