Schweizerischer Verband der Immobilienwirtschaft


eSMART Technologies AG

eSMART entwickelt intelligente Systeme für die Gebäudeautomation.

Über einen Touchscreen im Wohnzimmer oder die Smartphone App lassen sich Gebäudefunktionen wie die Videogegensprechanlage, Heizung, Licht oder Storen zentral steuern. Zusätzlich zeigt der Bildschirm den Verbrauch von Strom, Heizung und Warmwasser in Echtzeit.

Die digitale Lösung von eSMART trägt unter anderem dazu bei, die Kosten für das Gebäudemanagement zu senken, da dem Gebäudeverwalter Zugriff auf Verbrauchsdaten und die Kommunikation mit den Bewohnern über Quartierssaktivitäten und -informationen ermöglicht werden.

eSMART feiert dieses Jahr (2019) ihr 7-jähriges Jubiläum und ist mit mittlerweile über 2‘850 ausgestatteten Wohnungen und weiteren 1‘800 Wohnungen in Planung die meist verkaufte Lösung der Schweiz.

Tätigkeitschwerpunkt

  • Video-Gegensprechanlage für eine sichere Zugangskontrolle
  • Individuelle Regulierung der Heizung in jedem Raum
  • Im « Urlaubs-Modus » wird die Heizleistung auf ein Minimum abgesenkt und am Tag Ihrer Rückkehr automatisch wieder hochgefahren
  • Anzeige und Verfolgung des Energieverbrauchs für die Bewohner (Heizung, Warmwasser und Strom)
  • Ein Internet-Service-Center für die Hausverwaltung (Versendung von Nachrichten und Anzeige der Verbrauchsdaten für die Nebenkostenabrechnung von Heizung und Warmwasser)
  • Eine kostenlose Smartphone-App für die Fernsteuerung
  • Quartierleben, soziales und gemeinschaftliches Netz (Info der Verwaltung oder des Hausmeisters, Wettervorhersage, öffentliche Verkehrsmittel, virtuelle Post-It's, Anzeigen etc.)
  • Haustechnik : Leuchten, Rollos, geschaltete Steckdosen
eSMART Technologies AG
Chemin de la Rueyre 118
1020 Renens
Ansprechpartner
Jérôme Ramelet
jerome.ramelet@myesmart.com
+41 (0)21 552 02 08